Jodeln

In der Zentralschweiz kennt man zwei Arten von Jodelgesang: das Jodellied und den Naturjodel. Das Lied besteht in der Regel aus einem Text mit drei Strophen, wobei nach jeder Strophe ein Jodel folgt. Der Naturjodel ist eine Melodie ohne Worte, die das Empfinden der Bergler und Älpler zum Ausdruck bringt. Die Zentralschweiz gilt als eine der Schweizer Jodel-Hochburgen.